Enter your keyword

Warum ein professioneller Buchsatz für dein Buch wichtig ist.

Warum ein professioneller Buchsatz für dein Buch wichtig ist.

Du hast dein Manuskript fertig geschrieben, das Lektorat und Korrektorat ist abgeschlossen. Jetzt muss es nur noch veröffentlicht werden. Doch vor der Veröffentlichung als Print-Buch und eBook solltest du über einen letzten Feinschliff deines Buchs nachdenken – der Buchsatz. Ein professionell gesetztes Buch ist nicht nur ein optisches Merkmal für die Qualität deines Werks, es ist weitaus mehr.

Hier findest du mehr Informationen zum  Thema Buchveröffentlichung bei Indie Success.

Buchsatz Typografie

WARUM SOLLTE ICH MEIN BUCH PROFESSIONELL SETZEN LASSEN?

DER PERFEKTE LESEFLUSS: DIE WICHTIGSTEN MERKMALE

Der letzte Arbeitsgang für dein Buch sorgt für mehr als nur gutes Aussehen. Er hilft deinem Leser dein Werk ohne Anstrengung zu konsumieren. Hierzu sind ein paar Dinge zu beachten, die deine Geschichte in typografischer Hinsicht optimieren und für einen optimalen Lesefluss sorgen.  Eine Übersicht über die Schritte, die bei einem professionellen Buchsatz durchlaufen werden, erhältst du hier.

DEIN BUCH SOLLTE NICHT NUR GUT AUSSEHEN, ES SOLLTE SICH AUCH GUT LESEN LASSEN!

 

Unser Buchsatz-Angebot für dich!

 

Die Vorbereitung für den Buchsatz

Das Lektorat und Korrektorat ist abgeschlossen und dein Manuskript möchte jetzt ein Buch werden. Bevor du es setzt oder von einem Dienstleister setzen lässt, solltest du folgendes beachten:

  1. Überflüssige und manuelle Umbrüche entfernen.
  2. Absatzformatvorlagen für Überschriften, Fließtext, Titel und andere Textbausteine verwenden.
  3. Zeichenformatvorlagen für die Hervorhebung von Text verwenden. Fett und Kursiv werden nicht einfach über das Menü genutzt, sondern über eine Vorlage.

Bei Indie Success verwenden wir ein Word-Template, dass alle wichtigen Formatvorlagen beinhaltet. Dies dient als Basis für die Weiterverarbeitung in Adobe InDesign.

Die nächsten Korrekturen des Manuskripts

Es gibt ein paar grundlegende Regeln und Merkmale, die für einen guten Lesefluss sorgen. Damit dein Buch diesen Kriterien gerecht wird, sind folgende Merkmale von Bedeutung:

  1. Absätze und Abschnitte bedürfen eines korrekten Einzugs an den richtigen Stellen.
  2. Absätze stellen einen inhaltlichen Zusammenhang dar.
  3. Abschnitte dienen einem Szenenwechsel, Sprüngen in der Handlung (Ort, Zeit,…) oder einem Wechsel der Perspektive.
  4. Beachtung der Unterschiede zwischen Minuszeichen, Gedankenstrich, Bindestrich, Geviertstrich, Auslassungszeichen und Minuszeichen.
  5. Entscheidung über die Verwendung von Anführungszeichen „ “ oder  Guillemets » «, die in der Belletristik üblich sind.

Ein Leitfaden für die richtige Anwendung der einzelnen Elemente zur Textgestaltung ist sehr hilfreich und sollte gerade bei frischen Autor*innen immer auf dem Tisch neben dem Schreibgerät liegen. Hierdurch lässt sich beim endgültigen Buchsatz viel Zeit und Geld sparen.

 

WICHTIG: NICHT ALLE ASPEKTE DES ANSPRUCHSVOLLEN BUCHSATZES KÖNNEN MIT WORD BERÜCKSICHTIG WERDEN!

 

Jeder Text hat seine eigene Leseart

Generell liest sich nicht jeder Text gleich. Je nachdem, ob dein Manuskript eher ein literarischer Text, Sachbuch oder eine wissenschaftliche Abhandlung ist, ergeben sich unterschiedliche Lesearten und typografische Merkmale:

  1. Schriftart mit oder ohne Serifen
  2. Schriftgröße, Zeilenabstand und Ausrichtung (Blocksatz, Links- und Rechtsbündig
  3. Seitenproportionen und Ränder
  4. Einbindung von Illustrationen, Bildern und Tabellen

Zudem gibt es noch bestimmte Regeln, die deinem Zielmedium entsprechen. Möchtest du nur ein eBook generieren? Ist das eBook interaktiv? Gibt es eine Printausgabe und in welchem Format oder Ausführung wird diese erstellt?

 

Verpasse keine Neuigkeiten vom Team Indie Success.

 

Was gehört in dein Buch

Ein Buch besteht nicht nur aus einzelnen Kapiteln. Gerne möchte dein Leser etwas über dich Erfahren. Vielleicht hast du das Buch jemanden gewidmet? Wer hat dir bei der Entstehung geholfen und möchtest du dich dafür bedanken? Jetzt stellt sich die Frage, in welcher Reihenfolge diese Elemente in deinem Buch erscheinen. Hier erhältst du eine Übersicht über einen klassischen Aufbau eines Buchs:

  1. Das Cover, steht logischer weise an erster Stelle
  2. Die erste Seite deines Buchs, auch Schmutztitel genant. Hier findet der Leser den Titel des Buchs, den Autorennamen, das Genre  und ein Logo deines Verlags. Oft bleibt die Seite auch leer.
  3. Auf der Rückseite des Schmutztitels befindet sich oft eine Kurzvorstellung des Autors und Information zum Inhalt des Buchs.
  4. Jetzt kommen wir zum Haupttitel, hier wird der Titel des Buchs, den Autorennamen und das Genre großzügig in Szene gesetzt.
  5. Auf der Rückseite befindet sich das Impressum mit allen rechtlichen Hinweisen zu deinem Buch.
  6. Die nächste Seite kann einer Widmung dienen und ihr folgt in der Regel eine leere Seite.
  7. Wenn gewünscht, wird auf der nächsten rechten Seite ein Inhaltsverzeichnis platziert.
  8. Jetzt ist es soweit, der Inhalt deines Buchs beginnt auf der nächsten rechten Seite. Prolog, Kapitel, Epilog und Danksagung finden hier Platz. Jedes Kapitel startet auf der rechten Seite.

Nicht jedes Buch muss dieser Reihenfolge entsprechen. An dieser Stelle hast du Spielraum und kannst eigene Ideen einbringen. Vielleicht möchtest du am Ende des Buchs auf deine weiteren Werke verweisen oder befreundete Autor*innen erwähnen.

 

Wir gehen individuell auf deine Bedürfnisse ein. Dabei spielt es keine Rolle, ob du bereits deine ersten Erfahrungen im Buchsatz gemacht hast, oder einfach nur Aufgaben abgeben möchtest, um dich wieder mehr deiner Passion, dem Schreiben, widmen zu können.

 

WELCHE VORTEILE BIETE EIN PROFESSIONELLER BUCHSATZ?

UNSER FAZIT

Professioneller Buchsatz ist wichtig. Nicht nur, weil er deinem Werk ein hochwertiges Erscheinungsbild gibt, sonder auch, weil er für einen guten Lesefluss sorgt. Ein Buch was sich flüssig lesen lässt, ohne das man ständig die nächste Zeile suchen muss legt man so schnell nicht mehr aus der Hand. In der Typografie gibt es zahlreich Mittel deinen Text sauber zu gestallten. Mit ein bisschen Erfahrung, den richtigen Tool sowie dem Fachwissen über die Gestaltungsmöglichkeiten, lässt sich das optimale Leseerlebnis aus deinem Buch herauskitzeln. Solltest du dazu noch Fragen haben oder Unterstützung benötigen, komm gerne auf uns zu. Wir werden dich nach deinen Bedürfnissen unterstützen.

Wir hoffen, wir konnten dir ein paar Tipps geben, dein Buch professionell zu gestalten. – Dein Indie Success Team

Dich interessiert, was wir machen? Besuche und folge uns auf Facebook, Instagram oder Twitter.

Artikel
Warum ein professioneller Buchsatz für dein Buch wichtig ist.
Artikel Name
Warum ein professioneller Buchsatz für dein Buch wichtig ist.
Beschreibung
Vor der Veröffentlichung als Print-Buch und eBook solltest du über einen letzten Feinschliff deines Buchs nachdenken – der Buchsatz. Ein professionell gesetztes Buch ist nicht nur ein optisches Merkmal für die Qualität deines Werks, es ist weitaus mehr.
Autor
Publisher
Indie Success Agentur Glander & Grasztat GbR
Publisher Logo

Related Posts

INDIE SUCCESS

NEWSLETTER

Erhalte die neuesten Nachrichten über Indie Success und trage dich für unseren Newsletter ein.

Nein Danke.