Enter your keyword

Spenden für Obdachlose: Schreibwettbewerb für einen guten Zweck

Spenden für Obdachlose: Schreibwettbewerb für einen guten Zweck

Gemeinsam wollen wir gegen die Krise anschreiben und Spenden für Obdachlose sammeln. Wir möchten eure Kurzgeschichten über Solidarität, gemeinsame Stärke und Unterstützung zusammentragen und in einer Anthologie veröffentlichen. Der gesamte Erlöse aus der Anthologie wird an Organisationen zur Unterstützung Obdachloser gespendet. Denkt dran: Wer Gutes tut, dem widerfährt auch Gutes. 

 

Zuhause bleiben ohne Zuhause?

Wie sieht die Versorgung Obdachloser derzeit aus?

Die Versorgung von wohnungslosen Menschen sieht in Zeiten von Kontaktverboten und Einschränkungen des öffentlichen Lebens schlechter aus denn je: Durch weniger Menschen in den Innenstädten sinkt auch die Zahl der Spenden oder einzusammelnder Pfandflaschen. Der Verkauf von Straßenmagazinen wurde weitestgehend eingestellt und viel andere Möglichkeiten Geld zu verdienen sind derzeit nicht mehr vorhanden. Das gesamte Netzwerk der Menschen ohne Wohnung ist zusammengebrochen.

Wenn regelmäßiges Händewaschen nicht selbstverständlich ist.

Das Gesundheitsrisiko für Obdachlose ist hoch. Die einfachsten Hygienemaßnahmen stellen ein große Hürde dar. Hilfsstellen sind in der aktuellen Situation gezwungen, ihre  Angebote zurück zu fahren. Menschen, die auf der Straße leben, gehören in Corona-Zeiten zudem zu einer Risikogruppe, da sie oft gesundheitlich vorbelastet und körperlich geschwächt sind. Was können wir tun, um dem entgegenzuwirken?

Wer hilft Obdachlosen?

Aktuell sind viele medizinische Hilfsangebote aufgrund fehlender Schutzkleidung und Mangel an Desinfektionsmitteln eingeschränkt. Die freiwilligen Helfer sind oft Ärzte und Krankenschwestern im Ruhestand und zählen selber zu einer Risikogruppe. Viele Hilfsorganisationen haben sich derzeit zur Aufgabe gemacht, Spenden für die Versorgung wohnungsloser Menschen zu sammeln. Mit unserer Aktion wollen wir die Hilfsorganisationen unterstützen und den Obdachlosen die Möglichkeit geben, medizinisch versorgt zu werden sowie die Verteilung von Lebensmitteln aufrechtzuerhalten.

Nun bleibt die Frage offen, was genau wir dagegen tun können?

Schreiben gegen die Krise! Wir suchen Geschichten mit Solidarität, die wir in einer Anthologie zusammenfassen wollen. Der Erlös wird an die Hilfsorganisationen gespendet.

Warum wir das machen?

Aktuell haben wir aufgrund der Krise freie Kapazitäten, die wir sinnvoll für das Wohl benachteiligter Menschen nutzen möchten. Wir sind medizinisch versorgt, haben ein Dach über dem Kopf und können täglich etwas Essen, andere Menschen leider nicht.

Wie machen wir das?

Ein Schreibwettbewerb für einen guten Zweck. Spenden für Obdachlose sammeln.

Wir veranstalten einen Schreibwettbewerb und suchen neben Autoren*innen noch Partner, die mit uns diese Veröffentlichung realisieren. Wir können für die Veröffentlichung Marketing, Lektorat, Buchsatz und PR leisten.

Wir sind derzeit auf der Suche nach einem Verlag oder einem Anbieter, der mit uns für einen guten Zweck kooperieren möchte. Zusätzlich benötigen wir noch einen Cover-Designer*in, um dem Ganzen auch ein ansprechendes Äußeres zu geben.

 IHR FÜHLT EUCH ANGESPROCHEN? Meldet euch gern unter info@indie-success.de Stichwort „Spenden“,  ruf direkt bei uns durch 04131/7772017 oder benutz unser Kontaktformular.

Ihr seid gefragt, liebe Autor*innen!

Wir suchen natürlich Autor*innen, die uns in diesem Projekt mit ihren Texten unterstützen wollen. Leider können wir nicht alle Geschichten in die Anthologie aufnehmen und werden uns hierzu noch kurzfristig ein faires Verfahren für die Aufnahme in das Buch einfallen lassen. Über unsere Social-Media-Kanäle halten wir euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Mach mit und bewirb dich mit deinem Text bei uns an info@indie-success.de Stichwort „Anthologie: Schreiben für einen guten Zweck“.

Was braucht deine Kurzgeschichte / dein Text?

  • Aus den Einsendungen werden die 20 besten Texte für die Veröffentlichung ausgesucht.
  • Dein Text sollte nicht länger 2.000 Worte inkl Leerzeichen sein.
  • Bellestristisches, Literarisches sowie Lyrisches ist erlaubt.
  • Aufgepasst: Der Einsendeschluss wurde auf den 29.05.2020 verlängert.
  • Sende dein Textdokument idealerweise als .doc/.odt
  • Jeder Teilnehmer kann nur eine Geschichte einreichen.
  • Die eingereichte Geschichte muss vom Teilnehmer selbst verfasst worden sein.
  • Bitte füge deiner Geschichte eine kurze Autorenbeschreibung (etwa 300 Wörter) sowie ein Autorenfoto bei. Beides drucken wir im Fall der Aufnahme in der Anthologie gemeinsam mit deiner Geschichte ab.
  • Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb akzeptierst du, dass deine Geschichte im Fall der Aufnahme in die Anthologie vor dem Druck von uns Korrektur gelesen wird.
  • Ausdrücklich nicht erwünscht sind Beiträge mit gewaltverherrlichenden, rechtsradikalen oder pornografischen Inhalten. Diese werden bei unserem Wettbewerb nicht berücksichtigt.
  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass sofern kein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen und die Ausschlusskriterien festgestellt werden kann, die hochgeladenen Dateien in der Anthologie veröffentlicht werden.

 

Teilnahmebedingungen & Datenschutz

Hier findet ihr die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutz- und Geheimhaltungsvereinbarung. Der Einsendeschluss ist der 29.05.2020, 23:59 Uhr.

Die Erlöse aus unserer Aktion „Spenden für Obdachlose“ gehen an:

Diakonie Hamburg: Hilfe für Obdachlose: Mitternachtsbus und Diakonie-Zentrum. Der Bus versorgt wohnungslose Menschen dem Nötigsten an 365 Tagen im Jahr in der Hamburger Innenstadt.

www.spenden.diakonie-hamburg.de

StrassenBLUES e.V. ist ein gemeinnütziger Verein aus Hamburg, der sich für Obdachlose und Mitmenschlichkeit einsetzt. Der Verein hat bereits über 10.000 Euro an Obdachlose als 20 Euro-Geldschein direkt vor Ort in Hamburg (via StrassenBLUES e.V.) und Berlin (via KARUNA Sozialgenossenschaft eG) verteilt sowie Aktionen in München, Frankfurt und Wiesbaden gestartet.

www.strassenspende.de

Bleib zum Thema „Spenden für Obdachlose“ auf dem Laufenden. Besuche und folge uns auf   Facebook oder Instagram.

Artikel
Spenden für Obdachlose: Schreibwettbewerb für einen guten Zweck
Artikel Name
Spenden für Obdachlose: Schreibwettbewerb für einen guten Zweck
Beschreibung
Spenden für Obdachlose: Ihnen die Möglichkeit geben, medizinisch versorgt zu werden sowie die Verteilung von Lebensmitteln aufrechtzuerhalten.
Autor
Publisher
Indie Success Agentur Glander & Grasztat GbR
Publisher Logo

Related Posts

INDIE SUCCESS

NEWSLETTER

Erhalte die neuesten Nachrichten über Indie Success und trage dich für unseren Newsletter ein.

Nein Danke.